Geschädigte Haut

Jede Jahreszeit erfordert bestimmte Pflege der Gesichts- und Körperhaut, um ihr gesundes Aussehen zu bewahren und unangenehme Veränderungen zu verhindern. Da die Haut der größte Organ unseres Körpers ist, müssen wir ihr große Aufmerksamkeit schenken, sie auf äußere Einflüsse vorbereiten, aber auch nach der Einwirkung dieser äußeren Einflüsse sie zusätzlich Pflegen. Niedrige Temperaturen während der kalten Wintertage haben großen Einfluss auf die Gesundheit unsere Haut. Das Einwirken hoher Temperaturen auf der Haut erfordert sorgfältige Pflege, die ihr ausreichend Feuchtigkeit spendet. 

 

Hinweis: alle Inhalte auf der Website sind nur für die allgemeine Hautpflege für Gesicht und Körper, sowie allgemeine Informationen geeignet. Informationen über viele Gesundheitsstörungen und Veränderungen der Haut und Empfehlungen von Dr.Pasha Produkten sind nicht zur Diagnose oder Verschreibung von Therapie gedacht und können kein Ersatz für die Kompetenz, Wissen, Fähigkeiten und Beurteilung von Apothekern und Ärzten sein.

Empfehlung:

Seife Honig – Dank dem hohen Gehalt an Aminosäuren ist Honig ein perfekter Verbündeter der trockenen und strapazierten Haut. Von alters her wissen die Menschen, dass Honig gereizte Haut beruhigt und regeneriert. Honig ist vielfach für die Haut nützlich, weil er die Fähigkeit besitzt, Wasser im Ziele der Erhaltung der Fauchtigkeit anzuziehen und Nährstoffe zur Verfügung zu stellen. Eine der größten Herausforderungen für Frauen ist es, dass die Haut straff, frisch und feucht trotzt der durch hohe Temperaturen und trockenter Luft bedingte Austrocknung bleibt.

 

Der Honig hilft der Haut, ihre Feuchtigkeit zu bewahren, er pflegt und schützt sie. In der Kosmetik nimmt der Honig eine sehr bedeutende Stellung, weil er eines der ältesten, bewährtesten und völlig harmlosesten Schönheitsmachern ist. Es hat auch eine antiseptische Wirkung, da es zahlreiche antimikrobielle Mittel enthält, die Bakterien zerstören. Durch die regelmäßige Anwendung beim Duschen und der alltäglichen Wäsche, revitalisiert und nährt die Seife die Haut, macht sie samtig weich, geschmeidig und spendet feuchtigkeit.